Und da isser, unser Q-3

…und drei sind es auch. Zwei stramme Jungs und eine „goldene“ Hündin. Als sie als dritte geboren wurde waren wir sehr überrascht und gleich ein bisschen verzaubert.