Isabell

Nachdem wir in der letzten Woch vom Schicksal Isabells im TH Münster bei Dieburg hörten – 13 Jahre alt und ins Tierheim gekommen – haben wir nicht lange überlegt. Münster ist gerade mal 15 km entfernt. Montags habe ich isabell zu uns nach hause geholt.

So ein armes Ding. Alte verheilte Bisswunden am Rücken, eine frische am Oberarm – Sie ist sofort schnurstraks aus dem TH mit ins Auto und hier rein ins Haus. ich habe ihr das Körbchen gezeigt und sie hat erstmal 2 tage durchgeschlafen. Jetzt marschiert sie schon mit maya im garten und auf der Wiese umher, bettelt am Tisch und liegt gern im Gras in der Sonne. Noch etwas cshüchtern aber fast schon so als wäre sie schon immer da.

Wir freuen uns so, das wir es gewafgt haben und sie aufgenommen haben – sie ist wirklich zuckersüß.