Überraschung

6. Januar 2011

Pünklich zum Jahresende hat uns Lily ihre Überraschung geliefert.

Am 30.12.2010 ist unser J’2 Wurf geboren. Mutter und Kinder sind wohluf. Allerdings ist eine kleine Minni-Maus dabei, die es immerhin schon von 160 auf 210 gramm geschaft hat. Sie hat super Lebenswillen und ist sehr aktiv, mit dem namen Joan of Arc wollen wir ihr Mut machen wieter zu kämpfen, dass aus ihr mal eine süße kleine Whippetmaus wird.

Einige der Mäuse suchen noch Whippetliebhaber…

Hier die Vorstellung:

rechts: Jennifer Eccles und links: Josephine

rechts: Jolene und links: Jesamine

und hier die Minni maus

Joan of Arc

und hier die 3 Jungs:

Jive after Five

Joey

Joyride

5 Kommentare zu “Überraschung”

  1. Annika schrieb, am 6. Januar 2011 um 17:44 Uhr:

    Oooh, am gleichen Tag geboren wie meine liebe Mama. 🙂
    Die Namen sind aber sehr Whipcat-untypisch…

    Grüßle aus der oberfränkischen Eiswüste,
    Annika & Sirius

  2. Simone schrieb, am 6. Januar 2011 um 22:31 Uhr:

    Hallo Frau Oschinski,

    wir drücken die Daumen für die kleine Mini-Maus.
    Sie schafft das schon. Unsere Kate hatte bei ihrer Geburt nur 150 g und hat sich inzwischen zu einer wunderschönen Whippetdame gemausert.
    Alles Gute für den Wurf,
    Simone mit ihren drei Whippets

  3. Heiko,Esther,Elvis und Fergus schrieb, am 7. Januar 2011 um 07:14 Uhr:

    Auch von uns Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Wurf 🙂
    Die sind echt süß !!!
    Die kleine Maus wird bestimmt sie schönste von allen 😉

    Liebe Grüße aus Baden

  4. Sabina Mohr schrieb, am 7. Januar 2011 um 13:49 Uhr:

    Ohhhhhhhhh! Die sind ja zum Fressen süß!!!
    Von Luna und mir auch alles gute für die kleine Jean.

  5. homecoming dresses milanoo schrieb, am 12. Juli 2013 um 22:22 Uhr:

    Why people still make use of to read news papers when in this technological world all is existing on net?

Schreibe einen Kommentar: