Ostern in Salzhemmendorf

9. April 2015

Tja, wo ist das wohl – da haben wir auch erstmal schauen müssen. Aber schön wars. Ein sehr nettes Hotel, das Wetter nach anfänglichen Schwierigkeiten (um 9:00 Uhr noch 3 grad und Niesel) gegen mittag dann sonnig.

Die IW’s riefen zu einem gemeinsamen Wochenende mit Afghanen und Sloughies und das ließen wir uns dann nicht zweimal sagen.

Übung für die kleine Maus Maggie – Whipcat Wild thing, die es lustig anging. Steh, klappte ja schon ganz gut, aus dem Laufen würde eher ein hüpf, hüpf, aber hauptsache sie hatte Spaß. Sah sie doch an diesem Wochenende das erste Mal soooo groß Wölfe. Erst schrie sie wie am Spieß und wollte nix wie weg. Da nahm ich sie auf den Arm und wir haben uns die Riesen mal genauer angeschaut. Plötzlich fand sie es toll und am nächsten morgen musste sie alle Wölfe mit der Nase selbst begrüßen und wollte jeden hallo sagen. Echt zu süß.

Belohnt wurde sie mit einem schönen Bericht und einem vv1.


IMG_7693

Hüpf, Hüpf

IMG_7692

schön steh

IMG_7691

Die „Großen“ waren etwas cooler. Benni nicht so relaxt wie sonst konnte leider nur ein sg bekommen. Kelly zeigt sich gut und bekam das RCAC.

hueokv21

Wir waren zufrieden – schön war es.

Schreibe einen Kommentar: