Oh Schreck….

18. April 2011

So, ich habe mich von meinem Schreck erholt:)

Nachdem ja unser kleiner Whipcat Tainted Love schon soooooooooooo klein geworden ist (50cm) und somit im Showring keine Chance hat bin ich vorgestern sehr erschrocken.

Whipcat Get Closer wurde u.a. mit der bemerkung: Am unteren Größenlimit rausgeschickt.

Nun ich habe es erst falsch verstanden und so für mich gedacht naja soooo groß ist er ja nicht, die beiden platzierten sind ja mindestens 53 – aber okay das teilweise „geflügelte Wort“ na die Oschinskis haben große Hunde ist ja bekannt…..:)

Aber dann hat mich mein Mann aufgeklärt. Der Richter meinte Henry sei fast zu klein!

Hmmmmmm – da müssen wir aber aufpassen.

3 Kommentare zu “Oh Schreck….”

  1. Jürgen schrieb, am 18. April 2011 um 13:17 Uhr:

    hallo Susanne,

    ich sage ja nichts zu Richtern, jeder hat mal einen schlechten Tag, genau wie ich beim ausstellen da klappt auch nicht immer alles.
    Nur den Unterschied zu den anderen war so klar, das konnte man ohne Messgalgen sehen.
    Vielleicht brauch so mancher Richter mal eine Brille, aber nicht die Rosarote.
    Ein Whippet mit 51cm ist an der unteren Grenze und Whippets mit 53/54 cm stehen vorne.
    Standard gerecht?
    Unser Simon hat übrigens genau 50cm auch im Standard.

    Liebe Grüße

  2. Nicole Flick schrieb, am 18. April 2011 um 15:50 Uhr:

    In letzter Zeit haben aber offensichtlich viele Richter schlechte Tage.

  3. Annika schrieb, am 18. April 2011 um 17:56 Uhr:

    Irgendeinen Grund muss man ja finden, damit nicht wir „Nobodys“ sondern eben „die üblichen Verdächtigen“ vorne stehen… :-p (Nein, ich bin kein schlechter Verlierer, ich will einfach nur ne faire Bewertung meines Hundes.)

Schreibe einen Kommentar: