Heidis Eierköpfchen sind da! 02.05.2010

14. Mai 2010

Gott sei Dank ist alles soweit gut gegangen. Am Sonntag – einige Tage zu früh lag morgens der erste kleine black/tan Rüde von Heidi im Körbchen im Schlafzimmer – ach jeh, es ging los. Nach dem Umzug ins Welpenzimmer war klar, dass es schwirigkeiten gibt, Heidis Wehen waren nicht so prall. Wir haben mit MÜhe noch einen rausgezogen – leider tot. Auch der dritte dauerte ewig, wir beschlossen daraufhin zum TA zu fahren und einen Kaiserschnitt machen zu lassen.

Danke an unseren betsen aller TA der sofort (ja es war natürlich ein Sonntag-was sonst!) breitstand. Er hat es super gemacht, ganz leichte Narose. Nachdem der dritte dann auch leider noch starb, wurden aber noch 3 gesunde Welpen rausgeholt. zwei ruby Mädchen und noch eine b/t Hündin. Heidi hat es sehr gut überstanden. Leider hatte sie keine Milch und so fütterten wir alle 2 Stunden zu, aber das ist auch keine Hexerei. Alles klappte. Mittlerweiel sind die Nasen fast 2 Wochen alt, Mama hat nun Milch und sie haben toll zugenommen. Hier mal ein paar Fotos. Wir sind sehr glücklich und sie sind wunderschön!!!!!!!!!!

4 Kommentare zu “Heidis Eierköpfchen sind da! 02.05.2010”

  1. Annette schrieb, am 15. Mai 2010 um 15:54 Uhr:

    Herzlichen Glückwunsch zu den süßen kleinen Eierköpfen 🙂

    Die Zwerge sehen ja knuffig aus 😉

    LG

  2. Jana schrieb, am 24. Mai 2010 um 18:13 Uhr:

    Hallo ihr Lieben,

    da bin ich aber froh, dass es allen so geht und wie süß die Welpis sind. Allegra freut sich schon auf den Besuch bei euch,
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden

    Jana und die Mädels

  3. Annika schrieb, am 26. Mai 2010 um 18:01 Uhr:

    Wo bleiben neue Fotos von den kleinen Melonenrüben??? 😀

  4. jcpenney homecoming dresses schrieb, am 13. Juli 2013 um 11:30 Uhr:

    Its excellent as your other blog posts : D, appreciate it for putting up. “Talent does what it can genius does what it must.” by Edward George Bulwer-Lytton.

Schreibe einen Kommentar: