Goodbye Oliver

17. Dezember 2012

Letzten Sonntag am 10.12.2012 mussten wir uns für immer von unserem Oliver verabschieden. Nach seinem Rückenmarksinfarkt im Sommer hatte er sich nie richtig erholt, zwar ging es einigermaßen wieder, er war auch seit Anfang Oktober im Wohnzimmer, doch dann wurde es schlagartig schlimm, er konnte nicht mehr aufstehen und medizinisch waren wir am Ende.

oliverbild33Dumbriton Casting Stone, bis bald Olimann

 

4 Kommentare zu “Goodbye Oliver”

  1. Christina schrieb, am 17. Dezember 2012 um 11:30 Uhr:

    Lily’s Papa, das tut mir leid!

  2. Jürgen schrieb, am 17. Dezember 2012 um 13:01 Uhr:

    DUNCAN’S PAPA ES TUT NUR WEH, SO KURZ NACH MAJA (DUNCAN’S MAMA).
    WIR WERDEN NIE VERGESSEN ALS WIR DIE ZWEI ZUM ERSTEN MAL SAHEN, DA WAR SOFORT KLAR, DAVON MÖCHTEN WIR EINEN RÜDEN. ES WURDE UNSER SONNENSCHEIN. WIR WERDEN BEIDE NIE VERGESSEN.

  3. thomas schrieb, am 21. Dezember 2012 um 12:41 Uhr:

    das tut mir echt leid..RIP OLIVER..du lebst in deinen kindern weiter. wie in deiner tochter yuuma..

  4. Chilikiss schrieb, am 21. Dezember 2012 um 17:07 Uhr:

    Ach, das tut mir sehr leid. Er ist der Vater von Movie und war die Sanftheit in Person.
    Mein stilles Beileid!
    Eure Barbara

Schreibe einen Kommentar: