Donaueschingen für die Whipcats

12. August 2011

Bei einer großen Meldezahl in Doanueschingen haben wir doch wirklich gut abgeschnitten.

Bei den Hündinnen Jugendklasse wurde Jette di Mahana – die ihren kleinen Dickkopf einmal mehr durchsetzten wollte und ihr Temperament zeigt:)-grins-an beiden Tagen V2

danke an sabine Brenner für die Fotos!

Die Zwischenklasse liest sich dann ganz toll, V1 Joyce di Mahana (Tochter unserer Ente), V2 Godday Sunshinww und V3 Geenie in a Bottle, Siegerklasse: beide Tage war Rosie platziert, einmal V2 und einmal V3, Vivi (Ente) wurde einmal V3 und einmal gewann sie die Klasse.

Wir sind happy und es hat sich wieder einmal gezeigt, das wir mit unseren Zuchtzielen zufrieden sein können und die Konkurenz nicht scheuen müssen.

1 Kommentar zu “Donaueschingen für die Whipcats”

  1. Danil schrieb, am 19. September 2012 um 16:25 Uhr:

    sssssssssssssssssssssssssssssssssssüüüüüüüüüüüüüüßßßßßßßß

Schreibe einen Kommentar: