Die kleinen Notfälle – neue Bilder

26. Januar 2012

Also die Whippetleute sind wirklich Klasse!!!!!

Danke an die vielen, die sich für die Mäuse interessiert haben und auch Hilfe angeboten haben. So wie es aussieht haben die 4 alle einen guten Platz und ziehen nun hinaus in die Welt. Sie haben es verdient, sie waren superssüß!

Erstmal Danke an die, die sich auch als Pflegeplatz zur Verfügung gestellt haben. Ich denke die Mäuse brauchen wirklich dringend einen „Endplatz“, im Prinzip sind wir ja der Pflegeplatz, aber 1000 Dank. Bei klirrender Kälte haben wir heute nochmals versucht neue Bilder zu machen.

Maus F1-KopfbildMaus F1 stehend und frierend

Maus Fahima stehend und frierend und Kopfbild

Schneckchen F2

schöne blaugestromte Schnecke „Feliz“

Faridee, die Hübsche

und last but not least Faiza

Alle vier warten auf ein schönes Plätzchen:)

1 Kommentar zu “Die kleinen Notfälle – neue Bilder”

  1. Ramona Reitz schrieb, am 26. Januar 2012 um 21:42 Uhr:

    Mensch wenn ich gewusst hätte das Thomas Probleme hat hätten wir doch auch auf die Mäuse aufgepasst…. Wäre ja direkt um die Ecke gewesen.
    Die Wilma hätte sich gefreut.
    Mensch viel Glück bei der Vermittlung aber es sind ja echt Zuckermäuse.

    Lieben Gruß aus Battenberg

Schreibe einen Kommentar: