CAC Offenbach

20. Juni 2010

Gestern waren wir in Offenbach, ist ja nur ein Katzensprung, gerichtet hat Herr Baumann, ein sehr netter Richter und Rassespezialist.

Ist gut gelaufen und ein paar Whipcats waren auch gemeldet.

Der gute Vincent, ein Sohn von Christopher,

was er wirklich nicht verleugnen kann wurde V2 in der Zwischenklasse, Nelson startete in der Gebrauchshundklasse (Whipcat Nobodys Fool) und wurde ebenfalles V2, Simon von Fam. Mode wurde sozusagen V5

in der großen Offenen Klasse, Unser Luke V2. Klein Frenzy

bekam in der Jüngstenklasse ein vv1 und zeigte sich ganz toll!

Cedric und Lotte konnten ihr Jugendklassen gewinnen, was uns sehr gefreut hat.

Alles in Allem ein schönes Wochenende mit freunden, danke dass ihr da wart!

Schreibe einen Kommentar: